Zum Inhalt springen
Startseite » Restaurant

Restaurant

Wie Butter!

Liebe Gäste, liebe Freunde, die Tage werden nun merklich länger, Hoffnung auf Sonne keimt auf. Diese wollen wir schüren mit dem Hauptakteur unseres ersten Ganges: griechischem Olivenöl. Wir bereiten Wurzelpetersilie in Olivenöl konfiert, dazu eine Olivenöl-Pinien-Emulsion, Saure Zwiebeln und Bockshornkleesprossen. Selbstredend würden wir das Öl… Weiterlesen »Wie Butter!

Betörende Verbindung

Liebe Gäste, liebe Freunde, unser Menü für die kommende Woche steht ganz im Zeichen betörender wie harmonischer Verbindungen – auf dass Sie nach dessen Genuss wohlig-unbeschwert nach Hause tänzeln. Die Speisenfolge beginnen wir mit einem Muskatkürbis. Dieser weist weniger Stärke als seine Kollegen auf, sein… Weiterlesen »Betörende Verbindung

Chicer Chicorée

Liebe Gäste, liebe Freunde, wir gehen direkt in medias res und eröffnen den ​Speisereigen​ mit Chicorée von Stephans Biohof aus dem Emsländer Geest und Orange, feurigem Szechuan und gerösteten Sonnenblumenkernen. Die fruchtige Süße der Orange, gereift unter der Sonne Griechenlands, geht mit den bitter-herben und… Weiterlesen »Chicer Chicorée

Wanderer im Eismeer

Liebe Gäste, liebe Freunde, gepickelt, eingelegt, geräuchert – derart variantenreich gestaltet sich unser „Winterliches Gemüsebeet“ zum Auftakt des ​neuen Menüs​. Die letzte Januarwoche hält für Sie eine Delikatesse bereit: Wir haben wieder Skrei aus Norwegen erhalten. Der weißfleischige Fisch wird bis zu eineinhalb Meter groß… Weiterlesen »Wanderer im Eismeer

Flüssige Kost

Liebe Gäste, liebe Freunde, heute widmen wir uns verstärkt den flüssigen Freuden. Zum neuen Jahr hat Constanza Piccolo einen neuen Cocktail für Sie kreiert. Er setzt sich zusammen aus Käpplers Johannisbeerbrand, dem Mailänder Vermouth Punt e Mes und einer Reduktion aus eigenen Äpfeln. Er schmeckt… Weiterlesen »Flüssige Kost

Konzentration im Neuen Jahr

Liebe Gäste, liebe Freunde, nach einer hoffentlich auch für Sie beglückenden Weihnachtszeit begrüßen wir Sie im neuen Jahr und wünschen Ihnen für selbiges viele freudvolle Momente. Wir werden auch 2024 wieder dafür arbeiten, Ihnen diese bei uns zu bereiten. Wie angeteasert, gibt es Neuheiten in… Weiterlesen »Konzentration im Neuen Jahr

Neuensteiner Weihnachtspost

Liebe Gäste, liebe Freunde, am Samstagabend, dem 16.12. haben wir für 2023 zum letzten Mal unser Restaurant bespielt. Deswegen wollen wir heute auf das Jahr zurückzublicken – und Ihnen danken!Wir sind überwältigt vom großen Zulauf, den wir erfahren haben. So viele Gäste sind uns treu… Weiterlesen »Neuensteiner Weihnachtspost

Jámas und Kalí órexi!

Liebe Gäste, liebe Freunde, es ist so weit, wir dürfen Ihnen unser ​letztes Menu​ des Jahres vorstellen. All diejenigen, die für kommende Woche einen Tisch reserviert haben, können sich auf ein abwechslungsreiches Menu freuen. Es erwartet Sie ein Dessert mit 59 Buchstaben und ähnlich vielen… Weiterlesen »Jámas und Kalí órexi!

Winter-Wunder-Land

Liebe Gäste, liebe Freunde, wie schön, wenn es zur rechten Zeit kalt wird – oder wie Astrid Lindgren einmal formuliert: gerade richtig kalt. Heiner Bohnet war es diese Woche einen Ticken zu frisch, vielleicht sogar eher bitterkalt, als er die ebensolchen Grünkohlblätter vom verschneiten Feld… Weiterlesen »Winter-Wunder-Land