Zum Inhalt springen

Home

Nota bene: Vom 21. Mai bis 1. Juni 2024 haben wir Betriebsferien

Ihre Reservierungen nehmen wir wie immer unter mail@goldene-sonne.com entgegen!

Reservieren Sie Ihren Tisch!

Wir empfangen Sie dienstags bis samstags zwischen 18 und 20 Uhr.

Rufen Sie uns an unter
07942-9290614
oder schreiben Sie uns an
mail@goldene-sonne.com


Save the Date!

Unser Weinmenü geht im dritten Sommer unseres Bestehens in die dritte Runde! Am 23. Juni 2024 werden wir wieder zur Mittagszeit eine Weinreise anbieten. Gemeinsam mit Alpina Wein haben wir dieses Mal gereifte, klassische Weine aus Europa ausgewählt. Das Besondere: Wir werden zu den Weinen berichten, und Heiner Bohnet wird sein Menü entlang der feinen Tropfen kreieren. Und das den hochkarätigen Weinen entsprechend betont eloquent. Ab sofort können Sie sich einen Platz sichern – bei gutem Wetter findet die illustre Veranstaltung auf unserer Terrasse statt. Zu 190 Euro sind Sie rundum verköstigt, mit Schaumwein zum Aperitif, Fünf-Gänge-Menü samt Weinbegleitung, Wasser und Kaffee. Wir sind bereits jetzt vorfreudig!


Am 24.10.2023 in der Printversion und online: Im Haller Tagblatt berichtet Thumilan Selvakumaran unter der Rubrik Menschen über Heiner Bohnets Werdegang und wie ihn sein Weg von Michelbach über Sylt, Berlin und Laguiole nach Neuenstein geführt hat. Vielen Dank ihm für den ausführlichen Bericht, den Sie auf der Homepage der Südwestpresse nachlesen können!


Am 25.01.2023 ist in der Allgemeinen Hotel- und Gastronomie-Zeitung (ahgz) ein Bericht über uns und die Goldene Sonne erschienen. Rainer Lang hatte uns im vergangenen Herbst in Neuenstein besucht und schildert seine Eindrücke von unserer Küche, unserem Weinsortiment und unserem Selbstverständnis als Gastgeber. Den umfassenden Artikel können Sie auf der Homepage der ahgz lesen. Viel Freude!


Am 23.08.2022 um 16:00 Uhr hat der SWR einen schönen Beitrag über uns und die Goldene Sonne gesendet! Der Journalist Alexander Dambach hat uns, Küchenchef Heiner Bohnet und Sommelière Constanza Piccolo, kennengelernt und berichtet ausführlich über die Neueröffnung der Goldenen Sonne. In Zeiten von Fachkräftemangel und steigender Inflation haben wir es gewagt – ein mutiger Schritt und laut Heiner Bohnet eine Mischung aus Naivität und Unternehmergeist. Doch hören Sie selbst: Von der französischen Sterneküche in ein traditionsreiches Neuensteiner Gasthaus – SWR Aktuell


Die Weinadresse Heilbronn, mit der wir vergangenen Juli einen sehr schönen Sonntagnachmittag mit Weinmenu ausgerichtet haben, hat eine liebevolle Restaurantkritik veröffentlicht. Diese gibt es hier zum Nachlesen.